Consulting im Bereich des Altlastenabgaberechts


Abgabenforderungen nach dem Altlastensanierungsgesetz sind nicht limitiert und hängen von der Art und Menge der Abfälle sowie der Tätigkeit mit diesen ab. Eine Befreiung von der Abgabenpflicht ist nur möglich, wenn alle rechtlichen Bestimmungen eingehalten werden. Fehler bei der Umsetzung von Beseitigungs- oder Verwertungslösungen gefährden die wirtschaftliche Existenz von Unternehmen.

Das Team von Umweltrecht&Consulting hilft bei der Vermeidung solcher Bedrohungsszenarien.






1. Situationsanalyse
Bewertung des Gefährdungspotenzials

2. Präventivmaßnahmen
Maßgeschneiderte Pakete zur Verhinderung oder Minimierung des Abgabenrisikos

3. Umsetzung
Rechtliche Verfahrensbegleitung in Abgaben- und Feststellungsverfahren

4. Controlling
Simultane Überwachung der rechtlichen Gültigkeit und Richtigkeit aller Vorgänge