Consulting im Bereich des Anlagenrechts


Der Mangel an rechtlichem Know-how bei Planern führt häufig zu überteuerten Projekten und Zeitverzögerungen bei der Umsetzung.

Das hochspezialisierte Team von Umweltrecht&Consulting erarbeitet maßgeschneiderte Lösungen für Anlagenprojekte wie Neugenehmigungen, Änderungen und Anpassungen an den Stand der Technik, bei denen Rechtsrichtigkeit und Kosteneffizienz bei der Genehmigung und insbesondere im anschließenden Betrieb im Vordergrund stehen.






1. Situationsanalyse
Bewertung der rechtlich, ökonomisch und ökologisch effizientesten Genehmigung

2. Präventivmaßnahmen
Allfällige rechtliche Schwachstellen der technischen Projekte frühzeitig erkennen

3. Umsetzung
Rechtliche und praktische Schritte für eine positive Bewilligung durchführen

4. Controlling
Simultane Überwachung der rechtlichen Gültigkeit und Richtigkeit aller Vorgänge